Rettungskarten für alle Bürger am Straßenfest

Dieses Jahr folgten wir wieder der Einladung des Gewerbeverbands und nahmen Anfang August am Unterhachinger Straßenfest teil. Neben der üblichen Fahrzeugausstellung konnten wir den Besucherinnen und Besuchern dieses Jahr einen besonderen Service bieten. Denn jeder interessierte Autofahrer/-in erhielt von uns eine individuelle Rettungskarte für das jeweilige Fahrzeug.

Zudem konnten wir an einem unserer Löschgruppenfahrzeuge (40/1) die wichtigsten Werkzeuge für Verkehrsunfälle vorstellen. Vor dem Fahrzeug wurde die sogenannte Geräteablage aufgebaut, welche in der Regel bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen zum Einsatz kommt. Ebenfalls wurden die hydraulische Rettungsschere sowie der Rettungsspreizer ausgestellt.

Als zweiten Blickfang stellten wir unser Wechselladerfahrzeug mit Kran und Seilwinde aus. Sowohl der Kran als auch die Winde dienen bei Verkehrsunfällen der Absicherung bzw. Bergung der Unfallfahrzeuge. Darüber hinaus präsentierten wir den Abrollbehälter Vakuum, welcher vor allem beim Abpumpen von Schmutzwasser zum Einsatz kommt.

Der Höhepunkt der Ausstellung war jedoch unser Feuerwehr-Pavillon mit Informationsmaterial zu den Themen Rettungskarte, Rettungsgasse sowie beeindruckenden Bildern von Feuerwehreinsätzen. Hier wurden auch die individuellen Rettungskarten für unsere Bürger/-innen aus dem Internet heruntergeladen und direkt vor Ort ausgedruckt. So konnten wir im Laufe des Tages an einen Großteil der Besucher/-innen Rettungskarten verteilen und auf die Wichtigkeit dieser hinweisen.

Sollten Sie sich auch für eine Rettungskarte Ihres Fahrzeugtyps interessieren, können Sie sich hier auf unserer Homepage im Bereich „Bürgerinfo“ weiterinformieren.

Wir bedanken uns bei allen interessierten Besuchern/-innen sowie allen Mitwirkenden und freuen uns schon auf das nächste Jahr!