Herbststurm Gonzalo zieht über Unterhaching

Gestern Abend gegen 21:30 Uhr traf der Herbststurm Gonzalo auf Unterhaching. Bereits um 21:39 Uhr gingen die ersten Notrufe in der Feuerwehreinsatzzentrale des Landkreises München ein. Die Feuerwehr Unterhaching rückte bis in die frühen Morgenstunden mit insgesamt 35 Frauen und Männern zu 12 Einsätzen aus.

3x wurden wir auf die Bundesautobahn A995 gerufen, welche wegen umgestürzter Bäume kurzzeitig komplett gesperrt werden musste. Die restlichen Einsätze ereigneten sich im Ortsgebiet von Unterhaching und waren zum Großteil ebenfalls Bäume die auf Fahrbahnen, Häuser oder PKWs stürzten.

An diesem Abend beliefen sich die Einsätze im gesamten Landkreis München auf ca. 200.